KOMPETENZ

Pferde sind meine Leidenschaft. Aus diesem Grund verbringe ich nicht nur meine Freizeit sondern auch mein Berufsleben mit diesen wundervollen Tieren. Mit viel Herzblut widme ich mich jedem einzelnen Patienten.
Foto_gross_Kompetenz

Matrix macht Dein Pferd fit! Mehr als nur Massage!

Und das funktioniert so:

Alle Zellen eines Körpers sind von Flüssigkeit umgeben - der extrazellulären Matrix. Diese Flüssigkeit ernährt die Zellen, transportiert den Abfall weg und leitet die Informationen weiter. In dieser Flüssigkeit schwingen die Zellen, sie pulsieren. Normalerweise hat diese Pulsation eine Frequenz von 8-12Hz. Sichtbar wird die Zellpulsation zum Beispiel beim Muskelzittern oder bei Schüttelfrost. Bei Muskelkater und Verspannung pulsieren die Zellen nicht mehr und die Matrix verdickt sich. Mit dem NeuroStim. (R) produzieren wir ein "künstliches Muskelzittern" und bringen somit außer Takt geratene Zellen wieder auf Kurs. Somit entspannt sich die Muskulatur und verhilft zu schneller Regeneration! Ein absolutes Muss für ein fittes Pferd!

Die Weiterbildung zur DIPO Pferdephysiotherapeutin ist umfangreich: Anatomie des Pferdes mit Muskel und Skelettsystem; sämtliche Behandlungsmöglichkeiten der Muskeln, Sehnen und Gelenke; Sattelkunde und physikalische Therapiemöglichkeiten. Meine Ausbildung zur VMFA habe ich bewusst in einer Pferdepraxis absolviert- das medizinische Hintergrundwissen ist absolut notwendig für erfolgreiche Pferdebehandlungen. Dadurch kann ich auch sicher einschätzen, wann die Physiotherapie weiterhilft und wann der Tierarzt; Hufschmied oder Sattler dran ist!

Das ist Kompetenz, auf die man vertrauen kann!